PLANOX ECO

Ja. Sie ist anders als die anderen…

Noch energieeffizienter, noch langlebiger, noch smarter: Nach dem letzten technischen Relaunch wird PLANOX ECO nicht umsonst erneut als „innovativste Feuchtraumleuchte ihrer Art” diskutiert. Der Clou aller aktuellen Optimierungskniffe ist zweifellos die MultiLumen-Funktion – die Kombination von mehreren Leistungsstufen in einem Leuchtenkörper; anforderungsgerechter und wirtschaftlicher gehts kaum.

Auch die „FARM”-Variante der PLANOX ECO ist serientypisch bis ins kleinste Detail für den montagefreundlichen, wartungsarmen und leistungsstarken Einsatz in rauen Umgebungen konzipiert. Darüber hinaus eignet sie sich sogar als hochwirtschaftliche und DLG geprüfte Beleuchtungslösung für Betriebsstätten mit erhöhtem Staub- und Ammoniakaufkommen.

Das Plus bei PLANOX ECO

Architektur

  • Geschützt: IP66 - Hohe Schutzart für hohe Anforderungen.
  • Robust: IK08 - Varianten mit Diffusor aus schlagzähem Polycarbonat.
  • Vielseitig: Ammoniakbeständige Ausführung DLG-geprüft.
  • Geprüft: Zugelassen für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.
  • Sicher: Leuchte mit begrenzter Oberflächentemperatur nach DIN EN 60598-2-24.
  • Kombinierbar: Auch als Sicherheitsleuchte nach DIN EN IEC 60598-2-22 erhältlich.

Lichtplanung

  • Leistungsstark: Hoher Leuchtenlichtstrom bis zu 9000 lm.
  • Effizient: Leuchtenlichtausbeute bis zu 161 lm/W.
  • MultiLumen: Leuchtenlichtstrom ist in mehreren Stufen einstellbar.
  • Gleichmäßig: Homogene Lichtabgabe durch innenprismatischen Diffusor.
  • Dynamisch: Varianten mit Bewegungsmelder.
  • Planungssicher: Zur Beleuchtung von öffentlichen Parkbauten und öffentlichen Parkplätzen nach DIN 67528 geeignet.

Installation

  • Montagefreundlich: Werkzeugloses Öffnen und Schließen durch Drehverschluss.
  • Serienmäßig: Durchgangsverdrahtung für weitere Leuchten.
  • Vielseitig: Anbau- und Pendelmontage.
  • Flexibel: Verschiebbare Montagebügel. Ideal bei Leuchtenaustausch.
  • Integriert: Kabeleinführungen an beiden Stirnseiten.