MINGATA

Wortwörtlich wegweisend

Klar, klug, kraftvoll: Mit MINGATA wird einmal mehr deutlich, wie enorm Nutzen stiftend die durchdachte Verbindung von Form und Funktion sein kann. Die zur Mastansatz- und Mastaufsatzmontage geeignete Außenleuchtenserie zeigt sich kompromisslos anwenderfreundlich, beeindruckend leistungsstark, schnörkellos schön und in jeder Hinsicht auf Langlebigkeit und Nachhaltigkeit ausgerichtet.

Dank effizientem Thermomanagement kommt MINGATA ohne sichtbare Kühlrippen aus und punktet mit einer planen und somit wartungsarmen Oberseite. Das Leuchtenoberteil lässt sich zur einfachen, werkzeuglosen Montage und Wartung aufklappen. Durch die werkseitige Vorbereitung für LEDs und Managementsysteme nach Zhaga-Standard ist die Leuchte beispielsweise „Philips CityTouch-Ready” und damit ausgesprochen planungs- und zukunftssicher – nicht zuletzt im Hinblick auf das Entwicklungskonzept „Smart City”. Hochwertige, größtenteils austauschbare Komponenten machen MINGATA äußerst robust und langlebig.

Einen möglichen Einsatzort trägt die Leuchte übrigens bereits im Namen – „Min gata” stammt aus dem Schwedischen und heißt übersetzt „Meine Straße”. Mit ihrem Variantenreichtum erschließt sie sich unzählige weitere Einsatzorte; durch ihre preisliche Attraktivität selbst bei moderatem Budget.

Das Plus bei MINGATA

Architektur

Lichtplanung

Installation