NEU von RZB:
TAREK.

RZB Messehighlight zur light+building 2014
TAREK- Sternstunde im Shop-Lighting

Der Name TAREK stammt aus dem Arabischen und lässt sich mit „Stern von durchdringender Helligkeit“ übersetzen. Es sind aber längst nicht nur die namensgebenden LED-Module mit Lichtströmen bis zu 4.500 Lumen, die uns bei diesem State of the Art-Spot in helle Aufregung versetzen. TAREK ist ein kleines Kraft- und Kunstwerk aus wegweisenden Technologie- und Gehäusekomponenten und wird im Bereich des Shop- und Showroom-Lighting zweifelsohne eine neue Ära einleuchten - Verzeihung - einläuten.

Sternenklar: Dieser Einbau- oder Stromschienen-Strahler hat Revolutionspotential. Die Hochleistungs-LED-Module verblüffen mit einem in diesem Segment überdurchschnittlich hohen Lumenpaket, geringsten Farbtoleranzen und einem brillanten Weißton. Farbwiedergabewert und Farbtemperatur lassen sich je nach Einsatzbereich wählen; anwendungsspezifisch eingesetzt, machen die speziellen LEDs sogar konventionelle Food-Filter für Fleisch, Backwaren oder Gemüse überflüssig. Das Gehäuse aus Aluminium-Druckguss ist Qualitätsstatement und Langlebigkeitsgarant zugleich. Seine sternförmig angeordneten Kühlrippen erklären einen weiteren Aspekt der Namenswahl und machen TAREK zum markanten Gestaltungselement. Rein rational gesehen sorgen sie mit ihren Lüftungskanälen und dem konischen Verlauf für die passive Kühlung durch den sogenannten Kamineffekt. Weitere Benefits gefällig? Die Einbau-Version des Spots ist mit der RZB Push & Play technology ausgestattet - ein Magnetmechanismus lässt den deckenbündig versenkten Spot per Fingerdruck aus dem Einbauring gleiten und ermöglicht seine Neuausrichtung. Für Planer ein Geniestreich, da sich mit nur einem Leuchtentyp verschiedenste Lichtsituationen realisieren lassen. Anwender freuen sich über den unkomplizierten Wechsel zwischen statischem und dreh-/schwenkbarem Licht, der ihnen schier unbezahlbare Flexibilität und Zukunftssicherheit schenkt.

 

Steckbrief: TAREK

  • Premium LED-Anbau-/Stromschienen-Strahler (TAREK S) oder Einbaustrahler (TAREK R) für Innenräume
  • LED-Module mit Lichtströmen bis zu 4.500 lm
    - im Lieferumfang enthalten
    - auswechselbar nach Zhaga-Standard
    - Lebensdauer 50.000 h
    - mit satten Farben und brillantem Weiß (930 „fresh colour“)
    - machen herkömmliche Food-Filter überflüssig
  • Passive Kühlung durch sternförmige Kühlrippen mit Lüftungskanälen (Kamineffekt)
  • Hochwertiges Gehäuse aus Aluminium-Druckguss
  • Farbwiedergaben Ra > 80 oder Ra > 90
  • Farbtemperaturen 3000 K und 4000 K
  • Geringste Farbtoleranzen 3-fach Mac Adam (3SDCM)
  • Verschiedene Ausstrahlungswinkel 13, 24 und 45 Grad
  • In der Stromschienen-Version (TAREK S) um 356 Grad dreh- und 180 Grad/70 Grad schwenkbar
  • Entspiegelte Sicherheitsglasscheibe zum Schutz von LED und Reflektor
  • Verschiedene Lichtfarben für unterschiedlichste Anwendungen (830, 840)
  • Konverter Standard (Ein/Aus) und DALI auch in der Stromschienen-Version
  • Betrieb im RZB-Lichtmanagementsystem light control+³ möglich

 

Mehrwert: In der Einbau-Version (TAREK R) vollständig deckenbündig versenkbar und ausziehbar für höchst flexible Ausrichtung dank neuartiger RZB push & play Technologie:

Ein Magnetmechanismus lässt den deckenbündig versenkten Spot per Fingerdruck aus dem Einbauring gleiten und ermöglicht seine Neuausrichtung.

 

Shoplighting by RZB – das bedeutet: 75 Jahre Lichtkompetenz „Made in Germany“.

Als Erfolgsfaktor und Wettbewerbsvorteil für Stores + Shops liefert RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH leistungsstarke und energieeffiziente Lösungen für jeden Einsatz am POS.

Zur light+building präsentiert RZB weitere intelligente und energieeffiziente Produktlösungen zum Thema Smart Technology. Excellent Design.

30. März bis 04. April Frankfurt/Main Halle 3.0 Stand D41.

Alle Nachrichten

Die hier hinterlegten Pressetexte und Pressebilder von RZB stehen für Sie zum kostenlosen Download und zur Veröffentlichung bereit. Alle Texte und Bilder werden regelmäßig überprüft und aktualisiert. 

Im Falle einer Veröffentlichung bitten wir um Zusendung eines Belegexemplares als Printausgabe und PDF bzw. Link an: 

Cordula Lübbehusen
Dipl.-Ing. Innenarchitektin AKNW | M.A. Architektur Media Management
Leitung Vertriebsmarketing

RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH

Rheinstraße 16
96052 Bamberg

Telefon: +49 (0) 951 / 7909-428
Telefax: +49 (0) 951 / 7909-5428
E-Mail: cordula.luebbehusen(at)rzb-leuchten(dot)de