RZB: Lichtmanagementsystem light control +³

Lichtmanagementsystem mit Mehrwert: RZB light control +³ RZB Presseinformation zur EuroShop 2014

Lichtmanagementsysteme stellen einen wichtigen Part im ganzheitlichen Planungsansatz von hochwertigen Lichtlösungen dar. Wer bestehende Lichtsteuerungssysteme betrachtet, verliert angesichts der vielfältigen Möglichkeiten rasch den Überblick. RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH bietet mit dem installationsfreundlichen Plug & Play Lichtmanagementsystem light control +3 eine praktikable Lösung mit Mehrwert.

Ob tageslichtabhängige energiesparende Lichtsteuerung im Büro, szenenbasierte Lichtregelung im Konferenzraum oder dynamisches Farblicht im Shop-, Hotel- oder Gastronomiebereich –  mit light control +3 von RZB lassen sich sämtliche Lösungen einfach, individuell und mit bis zu 80% Energieeinsparung realisieren. Praktischen Mehrwert bieten die drei anwendungsorientierten Systeme ECONOMY, AMBIENTE und PROFESSIONAL.

 

ECONOMY (Farbwerte für Druck: C 50, M 0, Y 80, K 0)

Stetig steigende Energiekosten und der zunehmende Fokus auf den Klimaschutz rücken das Bedürfnis nach Energieeinsparung immer stärker in den Vordergrund. Gerade in Anwendungen mit hohem Energieverbrauch spielen energieeffiziente Beleuchtungslösungen eine immer wichtigere Rolle.

RZB bietet als Lösung das Lichtmanagementsystem light control +3 ECONOMY für die tageslicht- und präsenzabhängige Beleuchtung z.B. in Hotels, Bildungsstätten, Office und Verwaltungsbauten.

 

AMBIENTE(Farbwerte für Druck: C 10, M 90, Y 0, K 0)

Dynamisches Licht erregtAufmerksamkeit und animiert gleichermaßen: sowohl mit stimmungsvollen Farbwechseln als auch in Form von Tageslichtsimulation mit weißem Licht. Dynamische RGB-Beleuchtung sowie warmweiße und kaltweiße Farbtemperatursteuerung lassen sich mit light control +3 AMBIENTErealisieren.

 

PROFESSIONAL(Farbwerte für Druck: C 90, M 40, Y 0, K 0)

In Räumen, die von verschiedenen Personen für unterschiedliche Anlässe und Zwecke genutzt werden, wird neben einer bedarfsgerechten Lichtplanung auch eine szenenorientierte Lichtlösung benötigt. Zur flexiblen Steuerung von Lichtgruppen und Lichtszenen ist daher das Lichtmanagementsystem light control +3 PROFESSIONAL die richtige Wahl ist. Auch circadiane Tageslichtsimulationen, wie sie z.B. im Health & Care Bereich zunehmend gewünscht werden, lassen sich mit light control +3 PROFESSIONAL problemlos realisieren.  

 

Mehrwert durch Plug + Play

Die werkseitig steckerfertig verdrahteten Module können bei der Montage als Plug + Play-Lösung installiert werden. Durch die schnelle und einfache Installation werden Fehlerquellen auf der Baustelle nahezu ausgeschlossen. Diese herstellergeprüfte Systemlösung vereinfacht das Thema Lichtmanagementsysteme so, dass der Einsatz von Lichtsteuerungen mit einer Energieeinsparung bis zu 80% in der Breite des Marktes wirtschaftlich möglich wird.

Für die Planung und Inbetriebnahme des Lichtmanagementsystems light control +3 stehen die Experten von RZB als kompetente Partner jederzeit zur Verfügung. Architekten und Innenarchitekten offeriert light control +3 hohe gestalterische Freiräume und umfangreiche Einsatzmöglichkeiten.


Info: http://www.rzb.de/de/produkte/lichtmanagement/

Alle Nachrichten

Die hier hinterlegten Pressetexte und Pressebilder von RZB stehen für Sie zum kostenlosen Download und zur Veröffentlichung bereit. Alle Texte und Bilder werden regelmäßig überprüft und aktualisiert. 

Im Falle einer Veröffentlichung bitten wir um Zusendung eines Belegexemplares als Printausgabe und PDF bzw. Link an: 

Cordula Lübbehusen
Dipl.-Ing. Innenarchitektin AKNW | M.A. Architektur Media Management
Leitung Vertriebsmarketing

RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH

Rheinstraße 16
96052 Bamberg

Telefon: +49 (0) 951 / 7909-428
Telefax: +49 (0) 951 / 7909-5428
E-Mail: cordula.luebbehusen(at)rzb-leuchten(dot)de