RZB und Energiepark Hirschaid entwickeln effizientes Lichtkonzept für das EU-Green Building

LED-Spitzentechnologie wird mit der RALITE HIGHBAY von RZB im Energiepark Hirschaid erlebbar

Der Energiepark Hirschaid vereint innovative und moderne Technologien in einer einzigartigen und nachhaltigen Eventlocation in der Metropolregion Nürnberg. Unter dem Motto „erlebe erneuerbare energien“ werden Technologien aus unterschiedlichen Bereichen wie Photovoltaik, Windkraft oder Heizsysteme emotional und bewusst erlebbar. In diesem Zusammenhang spielt auch das Thema „Nachhaltiges Beleuchtungskonzept“ eine entscheidende Rolle. Um den hohen Anforderungen an die Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit bei Beleuchtungsanlagen gerecht zu werden, hat sich der Energiepark Hirschaid für die RALITE HIGHBAY von RZB entscheiden.

Die RALITE HIGHBAY ist ein Pendelstrahler, der im Vergleich zu konventionellen Lichtlösungen bis zu 68% weniger Energie benötigt. Im Zusammenhang mit dem RZB Lichtmanagement light control +³ lassen sich sogar bis zu 80% Energie einsparen. Zu Recht auf dem Niveau "Effizientester seiner Klasse" eingependelt, kann er sich somit ganz entspannt hängen lassen. Die Vielzahl an Leistungsstufen der RALITE HIGHBAY sorgt für maximale Energieeffizienz im Objekt. Die Grundlage dieses Spar-Potentials bildet die hochentwickelte LED-Technologie mit über 50.000 Stunden Lebensdauer und Leuchtenlichtströmen bis 26.800 lm. Aufgrund der einzigartigen Reflektortechnologie kann neben einer großen Leuchtenlichtausbeute auch eine hohe Lichtqualität erreicht werden. Schnell wird deutlich, dass ihre vom ägyptischen Sonnengott Ra inspirierte Namensgebung alles andere als Zufall ist. RALITE HIGHBAYs Leuchtenkörper ist Blickfang und passive Kühlung zugleich: Die speziell berechneten Kühlrippen sind bewusst vertikal angelegt, das minimiert die Ablagerung von Staub und Schmutz und gewährleistet somit eine konstante Wärmeabfuhr während der gesamten Lebensdauer.

Im Energiepark Hirschaid werden im Obergeschoss des Silogebäudes auf einer Eventfläche von 220 m² 16 der innovativen Pendelstrahler angebracht. Frank Seuling, Inhaber des Energiepark Hirschaid, betont: „Die RALITE HIGHBAY lässt sich optimal in unser bestehendes Energiekonzept integrieren und überzeugt durch Design und Lichttechnik. Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit RZB Rudolf Zimmermann Bamberg.“

Die RZB – Rudolf Zimmermann Bamberg GmbH – verfolgt im Rahmen der eigenen Nachhaltigkeitsstrategie die ständige Optimierung der Technologien zur Erreichung größtmöglicher Energieeffizienz. Ein Ergebnis dieser Motivation ist die RALITE HIGHBAY. Der gesamte Entwicklungs- und Produktionsprozess wird unter den Aspekten der Wirtschaftlichkeit und Wertigkeit gestaltet, u.a. durch langlebige und zeitlos schöne Produkte. RZB hat weiterhin das eigene Werk in Bamberg mit hochmodernen Photovoltaikanlagen ausgerüstet, die mit 30.000 m² Kollektorfläche über 1.1 Megawatt Leistung einen Großteil der Energie liefert, die das Werk benötigt. Die CO2 Einsparung, die damit erreicht werden konnte, beträgt rund 930.000 kg pro Jahr.

Alle Nachrichten

Die hier hinterlegten Pressetexte und Pressebilder von RZB stehen für Sie zum kostenlosen Download und zur Veröffentlichung bereit. Alle Texte und Bilder werden regelmäßig überprüft und aktualisiert. 

Im Falle einer Veröffentlichung bitten wir um Zusendung eines Belegexemplares als Printausgabe und PDF bzw. Link an: 

Cordula Lübbehusen
Dipl.-Ing. Innenarchitektin AKNW | M.A. Architektur Media Management
Leitung Vertriebsmarketing

RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH

Rheinstraße 16
96052 Bamberg

Telefon: +49 (0) 951 / 7909-428
Telefax: +49 (0) 951 / 7909-5428
E-Mail: cordula.luebbehusen(at)rzb-leuchten(dot)de