RZB stattet ausgezeichnete Architektur für Wohnungsnotfälle in Forchheim aus

Über 93 Einreichungen verzeichnete der BDA in diesem Jahr, unter denen sich der Wohnungsbau für Wohnungsnotfälle in Forchheim letztlich durchsetzen konnte.

„Wenn es um die Schaffung von Wohnraum für Menschen am Rande der Obdachlosigkeit geht, ist für Architektur kein Raum – könnte man meinen. Im Gegenteil. Mit einfachen Mitteln und geringem Budget ist es den freien Architekten Melder und Binkert, Freiburg, hier gelungen, einen attraktiven Wohnort zu schaffen, der dem Individuum Geborgenheit und Halt gibt und gleichzeitig ein Angebot der Gemeinschaft an den Einzelnen artikuliert.“

So heißt es in der Jurybewertung zum Siegerobjekt der bereits zum siebten Mal von den BDA Kreisverbänden Unter-, Mittel- und Oberfranken ausgelobten „Auszeichnung Guter Bauten Franken“. Über 93 Einreichungen verzeichnete der BDA in diesem Jahr, unter denen sich der Wohnungsbau für Wohnungsnotfälle in Forchheim letztlich durchsetzen konnte.

Neben den großformatigen Fensterflächen, die reichlich Tageslicht in die Wohneinheiten fallen lassen, schenkte man dem Thema Kunstlicht ebenfalls besondere Beachtung. Hell und freundlich zeigen sich die Bewohnerzimmer zu jeder Tageszeit. Wohnräume und vorgelagerte Loggien wurden vom regional ansässigen international tätigen Leuchtenhersteller RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH ausgestattet. Die eingesetzte Leuchtenserie Flat Polymero fügt sich durch ihre archaische Form harmonisch in die ausgezeichnete Architektur ein. Durch den Einsatz des opalen Kunststoffdiffusors aus robustem Polycarbonat und patentierter Verschlusstechnik bietet die Kreisleuchte unerwünschtem Vandalismus keine Chance. Aktuell präsentiert RZB den Leuchtenklassiker als energieeffiziente High-End Version: Die Flat Polymero LED High Efficiency überzeugt durch ihren hohen Wirkungsgrad von 91 Lumen pro Watt und leistet durch ihren Einsatz gleichzeitig einen förderfähigen Beitrag zur CO2-Reduzierung in öffentlichen Gebäuden und  kommunalen Einrichtungen.


INFOBOX:
Architektur:Melder und Binkert Freie Architekten BDA,  Freiburg | Deutschland
www.melder-binker.de
Bauherr:Stadt Forchheim 
GWS Wohnungsbau und Sanierungsgesellschaft der
Stadt Forchheim
IB-Büro:AuMaSys GmbH, Strullendorf
www.aumasys.de
Beleuchtung:RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH
Fotos:Poolima Gerhard Hagen
www.poolima.de

 

Alle Nachrichten

Die hier hinterlegten Pressetexte und Pressebilder von RZB stehen für Sie zum kostenlosen Download und zur Veröffentlichung bereit. Alle Texte und Bilder werden regelmäßig überprüft und aktualisiert. 

Im Falle einer Veröffentlichung bitten wir um Zusendung eines Belegexemplares als Printausgabe und PDF bzw. Link an: 

Cordula Lübbehusen
Dipl.-Ing. Innenarchitektin AKNW | M.A. Architektur Media Management
Leitung Vertriebsmarketing

RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH

Rheinstraße 16
96052 Bamberg

Telefon: +49 (0) 951 / 7909-428
Telefax: +49 (0) 951 / 7909-5428
E-Mail: cordula.luebbehusen(at)rzb-leuchten(dot)de